Adventsgebäck

Veröffentlicht auf von kralle

Sooo. Es ist vollbrac ht. Ich meine die Backerei. Hatte Lust, Bock vorallem aber tropfte mir der Zahn.
Kuchen, Torten kein Problem.
Das ist der Rest von gestern "Abend"....

















Aber nie habe ich so richtig mich an "Plätzchen/ Gebäck" ran getraut. Warum auch... Es wurde doch zu Weihnachten immer und überall fleissig so ein "Zeug" produziert. Aber diesmal wollte und musste ich selber. Hatte echt Spass gemacht. Sogar die Küche sieht wieder "fast" so aus wie vorher.







Tjaaaa. Links, was so aussieht wie ein "Hundehaufen", ist Schokospritzgebäck nach eigener "Pfantasierezeptur". Naja. Die Zeit sollte ich das nächste Mal etwas besser im Auge behalten. Aber gleich vorweg... ich konnte es nicht fassen, aber es schmeckt wirklich. Was man wahrscheinlich an Hand der kleinen Lücken sieht. Muss mich zurücknehmen. Morgen sind wieder alle da. Also muss es bis dahin noch reichen.
Drei Bleche und ein Haufen Arbeit. Wie machen das die Frauen, welche kiloweise das Zeug zu Weihnachten backen?
Respekt.

So. Und nun auf in die Kälte nochmal. Der Hund muss nochmals raus, und ich die "Leckereien" etwas verdauen.
Ich wünsche euch allen jedenfalls schon mal einen wunderschönen 3.Advent.

rolf



Veröffentlicht in Alltag

Kommentiere diesen Post

Franziska 12/15/2008 15:49

Mmmmh, Hundehaufen. ^^
Die verschenke ich dieses Jahr auch an die Familie. Zum Glück findet man die überall auf der Strasse. :D

kralle 12/15/2008 16:17


Wenn es dir nicht reichen sollte, ich meine von der Menge und so, kann ich dir ein paar von Timmy senden. der macht wirklich wunderschöne. die halten sich ja jetzt auch bei den Temperaturen.
 

Auch dir noch eine stressfreie Vorweihnachtsstrickzeit.

r.


Travis 12/14/2008 10:38

Guten Hunger;-)

kralle 12/14/2008 11:45


Armer Travis... hast wahrscheinlich niemanden ausser "deiner Katze"?... der dich mal so richtig verwöhnen würde.
Der Hunger war da. Danke.
Ich lege noch einen drauf Travis. Wenn Besuch kommt und je nach Anlass, wird schon Mal etwas "übertrieben".
Ich stelle ein paar Bilder Mal ein von Ostern....War gemütlich und auch lecker.
Macht auch nicht viel Arbeit.
Guten Hunger beim Reinschauen.

rolf


Travis 12/14/2008 08:58

Ja, sieht echt lecker aus. Aus welcher Bäckerei hast du das noch mal geholt?

kralle 12/14/2008 09:23


Bäckerei...?   Die haben etwas von der Eigenschaft deines Poloniums...
Sie sind bei übermässigem Genuss äusserst schädlich fürs "Körpergewicht" und verfallen auf der Zunge. Zwar nicht erst nach ein paar Stunden oder Tagen, sondern sofort.
Ich weis aus diesem Grund auch nicht, ob sie bis heute Abend halten, wenn alle wieder da sind.   Aber ich danke dir
fürs reinschauen und hoffe du konntest wenigstens etwas mit den Augen Frühstücken.
Angenehmen Sonntag noch. Man liest sich. Muss erst noch ein paar Poloniumplätzchen zu mir nehmen.

rolf




Dornen (Ika) 12/13/2008 22:07

Hallo Rolf,
 das sieht ja echt provessionell aus! *Wasser im Mund zusammen läuft* Ich mag am liebsten Vanillekipferl. Nur mal so gesagt, geschrieben...du bist ein super Koch, da hat es Dodo echt gut. wünsche Dir/ Euchg auch einen schönen dritten Adventsonntag.Herzlichen GrußIka

kralle 12/13/2008 22:51


Hallo Ika.

Erst einmal danke fürs Reinschauen und mit den Augen Naschen.
Auch wenn es mir wie Öl runterläuft...ich meine dein Kompliement, kann ich es nicht beurteilen. Einiges ist aber auch leider "schon" verloren gegangen. Aber es reicht noch. Timmy befand die Knochen und Leckereien die ich ihm bis jetzt gab, jedenfalls immer für gut. Er weicht mir
dann immer nicht mehr von der "Kefte" Und wenn keiner die Kekse mag...macht auch nix. Ich kann die auch alleine essen.

Aber das war mal nur so ne Art Probe. Für Weihnachten möchte ich noch was ganz besonderes machen.
Dir auch nochmals nen schönen ruhigen 3.Advent, falls du zu Hause bist.

LG rolf