Die Schneeunendlichkeit

Veröffentlicht auf von kralle

Nun ist er wirklich da. Er scheint sich auch nix daraus zu machen, das viele Aufstöhnen. Warum auch. Er ist an der Reihe und nutzt dies auch schahmlos aus.
Ich meine den Winter. Was des einen Freud, ist bekanntlich des anderen Leid.
Bei uns sah es heute unwahrscheinlich...weiss aus.

       
























     





































































  
                                                                                                                                                                                                                                      
                                                                                                                   

                                                                                                                                                                                                                                     





              
































































Euch allen noch einen wunderschönen verschneiten Abend.


rolf










Veröffentlicht in Alltag

Kommentiere diesen Post

th 12/18/2008 12:51

Das ist nur noch wunderschön, so etwas giebt es schon seit ich zurückdenken kann bei uns nicht mehr. Früher als ich noch kind war da konnte man auch ab und an Schlitten fahren.Und heute, wenn es dann doch einmal schneit ist das spätestens den nächsten Tag wieder weg.

kralle 12/18/2008 12:58


Ich wollte gerade noch welche von Heute Einstellen. Ich bewundere dies Natur, liebe den Winter, trotz seiner Kälte und Unannehmlichkeiten manchmal über alles. Diese Vielfalt von unendlichen
Möglichkeiten was die Natur da hinzaubert, ist faszinierend. Am Ende ist das ja alles nur gefrorrenes "Dreckwasser". Im Sommer würde es nur Regnen und fort wäre das Zeug. Aber hier kannst du mal
sehen, wie schön auch "Dreck" sein kann.

Danke dir fürs Reinschauen...

rolf


Travis 12/18/2008 06:05

RAUS AUS DEN FEDERN! DRAUßEN WARTET EINE MENGE SCHNEE, DER AUS DEM WEG GERÄUMT WERDEN MUSS!!! PS: Nicht wundern, dass ich schon wieder wach bin. Ich halte es da wie L. da Vinci: Schlaf ist Zeitverschwendung!!! Nice Day!!!

kralle 12/18/2008 08:29


Morschen. Und ich wie Albert Einstein. Schlaf und Schnee ist relativ. Für den einen wenig für den anderen nix. Das
hört nicht auf mit Schnee. Der Weg iat frei.
Aber jetzt wartet das "Flohtaxi" Schwanz wedelnt auf seine "Runde".
Und mein Kaffe ist kalt.
Bis demnöchst....

r.


Dodo 12/18/2008 00:01

Lieber Rolfi,wenigstens habe ich doch das Gefühl, wenn ich diese Bilder sehe, dass du nicht so ganz unglücklich bist über dein tägliches Hundebewegungsprogramm. A propos Hund - den hat's ja wirklich ganz schön verschluckt. Ganz so tief habe ich es mir nach deiner Beschreibung nicht vorgestellt.Ich wünsche dir eine geruhsame Nacht, in der Hoffnung, dass ich früh auch ohne deine Schnee schippende Hilfe mit dem Auto raus komme.Dodo

kralle 12/18/2008 00:16


Ups... Na wir werden sehen. ich meine wegen "nachher". Aber es ist schön das du dich trotz deiner arbeit auch mal hier verlaufen hast.
danke bis gleich.


Roadrunner 12/17/2008 22:40

Wow, du wohnst ja in einem Urlaubsparadis! Das sieht unheimlich idyllisch aus... Also ich freu mich immer auf Winter und weiße Weihnachten. Das Duell gewinnt ihr Schweizer irgendwie immer!

kralle 12/17/2008 22:51


Nabend Strassenflitzer.

In einer gewissen Beziehung hast du nicht mal Unrecht. Wo andere vielleicht Geld dafür bezahlen müssen, dürfen und müssen wir hier arbeiten. So natürlich du eine Arbeit hast.
In Bayern kann es unter Umständen auch schön sein. Auch an vielen anderen Orten Deutschlands. Ich kenne sogar einige "viele" davon.
Jedenfalls danke ich dir fürs Vorbeiblinzeln, wünsche dir noch einen schönen Abend und morgen einen angenehmen Schneefreien Start.
Denn der Nachteil wiederrum ist, das du auch dann entsprechend viel Schnee Schieben musst. Auch früh wenn es sein muss.

rolf


Margot 12/17/2008 22:11

Schöne Bilder. Über deinen vermaledeiten Streifen werde ich später nachdenken.
Liebe Grüße von Margot

kralle 12/17/2008 22:55


Verdammt. Jetzt schreibe ich wirklich zum dritten Mal dir ne Antwort. zwar kommt die Meldung ok. Aber nix erscheint.
Also...wo war ich. Ja genau...
Gibs doch einfach zu, das dies doch nicht sooo einfach ist wie es sich anhört. aber ich kann dir versichern, es ist am Ende auch einfach. Du musst nur....ups... Neeee, so einfach mache ich es dir
nicht. Denke noch mal in ruhe nach.
Jedenfalls danke ich dir fürs Bilder anschauen und wünsche dir noch einen schönen "Streifenfreien" Abend.


LG rolf