Winterbilder 2

Veröffentlicht auf von kralle

War etwas faul, hatte auch wenig Zeit. Aber hier wie versprochen, noch ein paar Bilder vom "Jahreswechsel" aus dem Berner Oberland.


                                                                                                          




   
 





















        












































     






















  




























Ich glaube das reicht.

Euch allen noch einen wunderschönen Restmittwoch. Egal wo und wie.


rolf




Veröffentlicht in Alltag

Kommentiere diesen Post

Briefkastenanlagen Saskia 01/14/2011 16:16



Wunderschöne Winterbilder und da hat man ja zu Weihnachten viele Motive zum fotografieren gehabt.



Silvi 01/19/2009 21:00

ja das könnte hinkommen

kralle 01/19/2009 22:24


Ich wusste, das ich Georaphie schon immer was drauf hatte.


Silvi 01/19/2009 20:47

Regen haben wir hier auch, aber dabei sind es fast 10 Grad mittlerweile.Der Typische Rheinländische Winter hat uns wieder

kralle 01/19/2009 20:54


Warte mal bitte. Muss mich geographisch etwas orintieren. Also der Regenwald liegt jetzt im Reihnland und heisst nun Regenland. Oder besser Regenreihnland?


Silvi 01/19/2009 18:25

Oh ja Glatteis ist ne fiese Sache, da kann man froh sein wenn man heil ankommt wo man gerade hin möchte

kralle 01/19/2009 19:32


Um diese Zeit wollte ich nirgends wohin. Ich wollte im warmen usw. bettchen liegen bleiben. Aber der liebe Hund "Timmy" war da ganz anderer Meinung. Zudem es ihm wahrscheinlich Spass gemacht hat,
mich diesmal mehr neben sich unten begrüssen zu dürfen, als sonst aufrecht stehend wie eine deutsche Eiche mit 1,90 m "Baumgrösse".
Und gleich muss ich nochmals raus und es regnet wieder, sieht auch nicht besser aus als heute früh.


Silvi 01/19/2009 14:04

Oh was für herrliche Winterbilder, so viel Schnee möcht ich hier auch mal haben.Aber ich beschwer mich mal nicht zu laut wir hatten ja jetzt seit fast 10 Jahren noch mal 1 Woche am Stück Schnee, jaa ganze 10 cm und das im Rheinland Und mein Sohnemann fast 8 ist das erste mal in seinem Leben richtig gerodelt lg Silvi

kralle 01/19/2009 14:39


Ups... Ich bin auch gerodelt. Heute früh um genau 4:15 Uhr. Unser Hund war der Meinung er müsse da schon "Gassi". Trotz Schnee der letzten Wochen hier und arktische Temperaturen, hat es
wie zum Hohn letzte Nacht "geregnet". GEREGNET! Ich glaubte es kaum. Entsprechen glatt waren die Wege und Strassen. ich meine Spiegelglatt. Der Typ von Hund hat den Vorteil, das er sich mit nem
permanenten "Allrad" zur Seite retten kann, wenn es mir die Füsse unter der Realität weg zieht. Aber ich habe nur "zwei" Fortbewegungsalternativen wenn er angerannt kommt und früh um 4:30 Uhr mit
mir spielen möchte. Entweder auf allen vieren, oder auf dem Bauch liegend. So glatt war es.

LG rolf