Blumenbalkengrüsse

Veröffentlicht auf von kralle

Ich habe diese Woche von verschiedenen Seiten "Blumenaufforderungen" erhalten, auf die ich mehr oder weniger nun auch reagieren möchte. Zuerst dachte ich das ich selber meinen Geburtstag verschlaffen hätte. Aber bis dahin ist ja nun noch lange hin. Fällt eh wieder aus. Dann dachte ich an Beerdigung. aber geht ja auch schlecht, da ich zwar im Augenblick lustlos und etwas ausgelutscht bin.....aber liebe Leute....noch nicht in der Hölle. Und eigentlich wollte ich mich auch nicht hier wie ein Hund benehmen, welcher ja bekanntermasen jeden Stock aufhebt und apportiert. Aber ich mache es aus anderen Gründen, sage aber gleich, dass ich im Augenblick niemanden weis, wem ich sowas hier antun könnte und auch antun würde. Im Augenblick scheint eh hier der halbe weibliche overblog mit dieser Knüppelwerferei beschäftigt zu sein. Liegt wahrscheinlich am Frühling. bei den Pflanzen steigt der Saft ja auch bekanntermasen. Warum also auch nicht bei um sich Knüppel werfende Damen und Herren hier. na gut....ich zähle mich dazu. Was solls. Rolfi is n Herdentier. Wenn sich ein Affe aus der Herde kratzt, juckt mir auch gleich das Fell...... Nisch wahr liebe Ikea? 
Also besagte Damen und auch welche sich hier nicht angesprochen fühlen..... hier meine Knüppelblumenantwort.
Diese Bilder sind reinstes Eigentum von mir und wurden mit der billigsten Kamera, welche es vor fast 4 Jahren bei Tschibo gab aufgenommen. Das Feld gibts übrigens heute immer noch bei Freiburg im Breisgau. Wer nicht weis wo das liegt...... Es liegt auf alle Fälle im "grossem" Kanton  zwischen dem "Rotweinfluss" und der bayrischen Maultaschenstaatsgrenze.


LG rolf




PS: Doch ich weis zumindest zwei dennen ich diese Sache hier durchaus zumuten kann..... Und somit werfe ich jenen Blumenbalken weiter, an Silvis und Thomas Fotoblogs. Da haben wir wenigstens die Garantie entsprechende perfekte Blumenfotos zu sehen. Wobei.......








                                                                                                       
                                                                                                                                                                                                                         


Wie unschwer zu erkennen ist, liebe ich Monblümchen.....

Veröffentlicht in Alltag

Kommentiere diesen Post

th 03/16/2009 12:09

Danke Rolfdas du bei diesen Sachen an mich denkst.Aber, das mit den Stöckchen und Auszeichnungen, das passt einfach nicht zu mir und meinen Blog.Ich zeig dir und den anderen Besuchern Blumen, und das auch ohne Stöckchen.

kralle 03/16/2009 16:18


War ja auch garnicht Sinn und Zweck dieser Aufmerksamkeit. Ich wollte eigentlich dich dazu bringen wieder mal etwas auf deiner Festplatte Luft zu schaffen und ein paar wunderschöne Blumenbilder von
dir zu zeigen. hat es gezogen?

Rolf


Dornen (Ika) 03/14/2009 21:09

***Nun unser "Blogäffchen" wirbelt allerdings wie ein kleines Fohlen hier auch rum. Ein wenig steckt es schon an.*** Ich sehe hier kein Äffchen!Wem meinst denn damit?  Ich liebe Affen, wie Du sicher weißt, oder?GrußIka

kralle 03/14/2009 23:23


............................................................
Dir auch noch ein schönes Restwochenende.


LG Almdudel


Volker 03/14/2009 20:29

Das ihr da unten ein bissl anderes Klima habt als der rest der Republik wußte ich ja, aber um diese Jahreszeit schon süchtig machende blühende Pflanzen vor die Linse zu bekommen ist schon echt der Hammer. LG Volker

kralle 03/14/2009 23:20


Hääää? Republik...? Ihr wisst wahrscheinlich garnicht, dass ihr der "grosse" Kanton seid?
Republik. Na ich glaub es wohl nüsch.... .
Dies ist auch nur eine Konserve. Genauer gesagt eine Bildkonserve von Anna Domina oder so. Also mindestens 3 Jahre etwa. Da war der "Mohnkilopreis" noch bezahlbar....

Dir auch noch ein schönes Restwochenende.


Rolf


Helene 03/14/2009 07:06

Gut, dass  du mir das erlaubt hast! Ansonsten wäre ich jetzt schlicht zu Diebin geworden. Jawohl! Ein Weib, das einem Mann nicht einfach Blumen, sondern ein ganzes Mohnfeld klaut! In jeder Hinsicht grenzüberschreitend. WILL HAAAAAAABEN! Och, bitte ich hab das mit der Foto einfügen Funktion in meinen Blog grad mal begriffen. Und sie ist doch sooo schön. Ich schlepp´dir mal ein Wieslen ab. Tschüüüüßßßß.
HerzlichstHelene

kralle 03/14/2009 09:04


Das hab ich gerne. Gibt "Mann" Frau nen kleinen Finger, latscht sie gleich ein ganzes Feld nieder. Klatscht man ihr einen
Mohn, will sie gleich die ganze Farbskala.
Viel Spass damit und schönes Wochenende.

LG rolf


Mondblume 03/13/2009 21:11

Schnief, meine Kommis kommen nicht bei Dir an, also nochmal, das sind total schöne Bilder, da kann ich ja den Sommer schon gar nicht mehr abwarten, obwohl wir noch nicht mal richtig Frühleng haben...Lieber Gruß Regina

kralle 03/13/2009 22:02


Hast du dich mit "Ikea" abgesprochen....?
aber der Frühling ist doch bei euch schon
eingetroffen. Oder etwa nicht? Dachte das die Blumen und sonstigen "Triebe" spriessen und schiessen..... Also hier hat es
jedenfalls den Hund schon voll erwischt. Und mit Hund meine ich die Ratte Timmy....
Schönes Wochenende nochmals und

LG rolf