Renovationskosten

Veröffentlicht auf von kralle

Letzte Woche hatte ich ein Versprechen gegeben, welches mich etwas leicht in Schwierigkeiten brachte. Wie gesagt bin ich kein Freund von solchen "Knüppelspielchen". Aber ne Zusage ist ne Zusage. Zumal es hier ja um rein weibliche "Bearbeitungsvorgänge" ging und geht. ICh habe jedenfalls nach bestem "Gewissen" versucht meinen Kopf aus dieser Badeschlinge zu ziehen. Dabei kam mir aber eine Frage, um die ich jetzt allerdings die "Damen" dieser Welt jetzt auch um eine ehrliche Antwort bitte.
Die Kosten der Zutaten welche in der Regel, ok. Regel klingt nun wirklich etwas "blöd", also sagen wir mal die Zutaten welche eine Frau zur "Ganzkörperrestauration" so benötigt, wie hoch sind die wirklich im Monat? Ich verspreche euch liebe Frauen, dass dies keiner weiter hier erfahren wird. Zumal wirklich nur ganz ganz ganz wenige Männer hier vorbei schauen. Ihr wisst doch.... wir "Frauen" können doch "schweigen" wie ein Grab. Also raus mit der Sprache. Wie hoch belaufen sich die Grundkosten für die Werterhaltung eurer, und von uns Männern so geliebten, weiblichen "Bausubstanz"?
Im Vorraus bedanke ich mich für eure "Unehrlichkeit" und wünsche allen dennoch nen guten Start ins Wochenende.


rolf

Veröffentlicht in Gedanken

Kommentiere diesen Post

Laila888 04/08/2009 09:45

das habe ich mich auch schon oft gefragt, aber ein klein wenig Frau steckt doch in mir, so dass ich denke ich doch richtig bin. Ich stehe aber trotzdem viel mehr auf die Dinge, die Männer mögen, Fussball, Sport eigentlich allgemein, ich habe keinen Schuhtick, trage nur meine Turnschuhe tagtäglich und wie gesagt, gehe nicht gerne shoppen. Ne Stunde wenn es hoch kommt, aber auch nur, weil alte Klamotten kaputt sind und ich dringend neue benötige *g*

kralle 04/08/2009 17:33


Also doch ein Mann..... Es soll ja Männer geben, die auch gerne Frauenkleider tragen.
Bei mir hingegen ist es manchmal eher umgekehrt. Jedenfalls habe ich wiederum mehr "weibliche" Seiten in mir, als "Rolfi" oft lieb sein könnte.


LG "rolfine"


Helene 04/07/2009 09:38

Das komt ganz darauf an, ob ein Besuch beim Friseur meines Vertrauens notwendig war. Ansonsten hat jeder, der meint meine Schminutensilien müsste man mit einem Spachtel retournieren echt kein Glück. Ich seh das auch gar nicht als gesonderten Posten es ist einfach die tägliche Pflege.HerzlichstHelene

kralle 04/07/2009 23:36


Natürlich ist dasimmer noch eine Frage des Standpunktes.

LG rolf


Laila888 04/07/2009 09:06

auf den Monat gerechnet schon. Gehe maximal wenn überhaupt 2 x im Jahr zum Friseur, kommt also auch nichts mehr bei rum, lass mir ja nicht für teuer die Haare machen, immer da, wo es am günstigsten und besten ist *g*... Passt also schon. Mein Schminkzeug benutze ich fast nur am Wochenende, das aber auch nicht jedes, so hält es ewig lange, hab bisher auch noch nichts nachgekauft. Glaub mir, bin gut dabei. Shoppen gehe ich auch nur höchstens 2 Mal im Jahr. Ich hasse shoppen

kralle 04/07/2009 23:34


Kein Shoppen? Bist du sicher das du auch wirklich eine Frau bist.


rolf


iphigenie 04/06/2009 16:53

eine Frau kann mit 19 entzückend, mit 29 hinreißend sein, aber erst mit 39 ist sie absolut unwiderstehlich und älter als 39 wird keine Frau die mal unwiderstehlich war...lach..von Coco Chanel... ;-)) mtl. weiß ich es nicht..schätze 20ig Euro ohne Friseur, kein Nagelstudio, Friseur auch wenig weil soo teuer und langes Haar, Sonnenbank ab und zu zum Anbräunen..., sehr wenig Schminke bin gern natürlich, kein make up...lg ManuFrag nicht nach dem mtl. Büchergeld..das sind Unsummen..lach

kralle 04/06/2009 23:53


Das mit den Büchern verkneife ich mir im Augenblick auch mal lieber. Kann davon auch eine "Arie" zwitschern. Aber "Mann" braucht das. Und bei Frau weis ich es eh.
Sonnenbank kannste dir in Zukunft sparen. Backofen macht noch jeden "Broiler" schön knusprig und braun.


LG rolf


PS: Wollte dich gestern fragen, aber bei dir gingen keine Kommentarfunktionen. Also habe ich ohne dein Einverständnis mir erlaubt dich bei mir zu verlinken. Falls es dich stört, sage bitte
Bescheid. Dann lösche ich diesen Link wieder.


Laila888 04/06/2009 10:50

hmmm, im Monat würde ich schätzen maximal 10 Euro, wenn überhaupt. Das liegt aber nur am Haarshampoo oder Duschgel, dass ich mir aber alles mit meinem Kerl auch teile. Davon benötigen wir auch nur 2 jeweils im Monat, ebenso wie Toilettenpapier, Zahnpasta. Kommt also nicht viel zusammen. Ich sag nur, wahre Schönheit kommt von innen, braucht also nicht allzu viel Krimskram.... *g*

kralle 04/06/2009 23:48


Also sparst du, um es vielleicht wieder an einer anderen Stelle mit vollen Händen raus zu werfen? Aber sind 10 € wirklich
das Ende der Fahnenstange?


LG rolf