Entspannungswitze

Veröffentlicht auf von kralle

 

Euch allen noch einen wunderschönen Frühlingssonntag.

 

 

rolf   

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 "Herr Doktor, was soll ich nur tun, der Sex mit meinem Mann funktioniert nicht mehr so richtig." Fragt der Arzt: "Haben Sie schon Viagra probiert?" "Mein Mann nimmt ja nicht mal Aspirin!" "Sie müssen das halt im Geheimen machen. Geben Sie das Medikament in den Kaffee, oder so" "Gut, Herr Doktor, ich probier das aus!"

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zwei Tage später kommt die Frau wieder in die Praxis: "Herr Doktor, das Mittel können Sie vergessen. Es war einfach schrecklich!" "Wieso? Was ist passiert? Erzählen Sie!" "Nun ja, wie geraten, habe ich das Medikament in seinen Kaffee getan und plötzlich ist er aufgesprungen, hat mit dem Unterarm alles vom Tisch gefegt, sich die Kleider vom Leib gerissen, ist auf mich losgestürzt, hat mir die Kleidung vom Leib gerissen, hat mich auf den Tisch gelegt und genommen."

"Ja, und? War es nicht schön?" "Schön? Das war der beste Sex seit 20 Jahren, aber bei McDonald's können wir uns jetzt nicht mehr sehen lassen."

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Eine Frau kommt in ein Schuhgeschäft. Sie fragt den Verkäufer nach einem Paar roter Hausschuhe, aber nicht direkt rot, sondern bordeauxrot, vorne mit Bommel und hinten mit einer Naht.

Der Verkäufer sagt: "Nächste Woche sind sie da."

Eine Woche später. Die Frau kommt wieder ins Geschäft. Der Verkäufer zeigt ihr die bordeauxroten Hausschuhe.

Sie erwidert: "Das ist jetzt aber ganz dumm, denn mein Mann hat mir einen grünen Bademantel geschenkt, aber nicht direkt grün, sondern mintgrün, und dazu kann ich natürlich nur grüne, aber nicht direkt grüne, sondern nur mintgrüne Hausschuhe, vorne mit Bommel und hinten mit einer Naht kaufen."

Der Verkäufer sagt: "In acht Tagen sind die Hausschuhe da."

Nach acht Tagen geht die Frau wieder ins Schuhgeschäft. Der Verkäufer zeigt ihr die mintgrünen Hausschuhe. Sie entgegnet: "Das ist jetzt aber noch dümmer, denn mein Mann hat unser Wohnzimmer blau angestrichen, aber nicht direkt blau, sondern himmelblau. Und da kann ich selbstverständlich nur himmelblaue Hausschuhe, vorne mit Bommel und hinten mit einer Naht, anziehen."

Darauf der Verkäufer ganz cool: "Jetzt können Sie mich aber mal am Arsch lecken, aber nicht direkt am Arsch, sondern erst vorne an den Bommeln und dann hinten an der Naht ...!"

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Der Vater schwärmt: "Meine neue Sekretärin ist wunderschön. Sie sieht aus wie eine Puppe!"

Meint die kleine Tochter: "Macht sie auch die Augen auf und zu, wenn du sie auf den Rücken legst?"

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Was ist der Unterschied zwischen einer Schwalbe und einem Schornsteinfeger?

Die Schwalbe hat eine weiße Brust und einen schwarzen Schwanz.

Der Schornsteinfeger hat eine Leiter und kann nicht fliegen.

 

 

Klein Erna geht zum Vater ins Schlafzimmer, der hat einen Ständer(unter d. Decke). "Was ist denn los, Papi?" Er: "Das ist ein Zirkuszelt, geh doch mal ins Bad und sag der Mami, dass ich das Zirkuszelt schon aufgebaut habe, sie soll den Bären mitbringen."

Erna rennt zur Mutter. "Du, Mami, Papa hat das Zirkuszelt schon aufgebaut, Du sollst den Bären mitbringen." "Na dann sag Papa mal, das geht heute nicht, der Bär hat Nasenbluten."

Erna rennt wieder zum Vater. "Du, Papi, Mama sagt, das geht heute nicht, der Bär hat Nasenbluten." "So ein Mist. Na, geh nochmal zur Mami und sag ihr, dann soll sie wenigstens kommen und die Vorstellung abblasen."

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Eine Frau geht ins Zoogeschäft und möchte einen besonderen Papagei. Zoohändler: "Dann nehmen Sie den hier, der mit den zwei Schnüren die an seinen Beinen hängen."

Frau: "Was passiert, wenn man da dran zieht?" Zoohändler: "Probieren Sie es doch aus." Die Frau zieht an einer Schnur, der Papagei hebt das Bein und sagt: "Guten Tag. Guten Tag."

Die Frau ist begeistert und zieht an der anderen Schnur, und der Papagei hebt wieder das Bein und sagt: "Guten Abend. Guten Abend."

Die Frau ist fasziniert und überlegt laut: "Was passiert, wenn ich an beiden gleichzeitig ziehe?"

Darauf der Papagei: "Dann haut's mich auf die Fresse du blöde Kuh!"

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Nach der Hochzeitsnacht ruft die junge Frau den Zimmerkellner: "Bringen Sie bitte meinem Mann eine Riesenportion Salat und rote Möhren."

"Sonst nichts?"

"Nein. Ich will nur wissen, ob er auch frißt wie ein Karnickel."

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Meine Freundin und ich planen, zu heiraten. Meine Freundin ist eine Traumfrau. Da ist aber etwas, das mich beunruhigt: Ihre jüngere Schwester. Sie ist 20 Jahre alt, trägt Minis und weit ausgeschnittene T-Shirts. Immer wenn sie in meiner Nähe ist, gestattet sie mir Einblick in ihre Unterwäsche und in ihren Ausschnitt. Das macht sie bei niemandem sonst, nur bei mir.

Eines Tages rief mich die kleine Schwester an, um mit mir einen Termin abzumachen. Sie wollte über die Planung der Hochzeit und die Gästeliste sprechen. Als ich bei ihr ankam, war sie alleine zu Hause. Sie flüsterte mir ins Ohr, sie wolle nur ein einziges Mal vor der Hochzeit mit mir schlafen. Wirklich nur ein einziges Mal. Sie sei total scharf auf mich. Niemand würde je davon erfahren, danach würde sie wieder die brave kleine Schwester sein. Ich war total schockiert.

Sie sagte, sie würde jetzt die Treppe hochgehen. Wenn ich es ebenso wie sie wolle, solle ich ihr einfach ins Schlafzimmer folgen. Oben angekommen warf sie mir ihr Höschen entgegen und verschwand im Schlafzimmer. Ich sagte kein Wort, verließ das Haus und ging zu meinem Auto. Draußen tauchte auf einmal mein zukünftiger Schwiegervater auf, umarmte mich und sagte in Tränen: "Wir sind so glücklich, dass du unseren kleinen Test bestanden hast. Wir können uns keinen besseren Mann für unsere Tochter wünschen. Willkommen in der Familie".

Und die Moral dieser Geschichte? Bewahre deine Kondome immer im Auto auf ...

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Sagte der Bräutigam zur Braut: "Dein Vater ist einfach unmöglich. Er hat mit seinem lauten Hurrageschrei die ganze kirchliche Trauung verdorben!"

 


 

Veröffentlicht in Witze

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Jürgen 04/05/2009 16:50

Dann gutes Gelingen. Der beste Spruch beim Grillen ist, wenn alles schon weg gegessen ist: Jetzt ist die Kohle gut, grins

kralle 04/05/2009 17:01


Frechheit. das war doch nur ne Frage. Und du bist schon fast am "Verdauen" der Grillsachen. Na dann verschlucke dich nicht.


LG rolf


Roadrunner 04/05/2009 16:06

"Der Bär hat Nasenbluten", das hab ich ja noch nie gehört, hammer Nummer 1 ist trotzdem der beste, trotz großer Konkurrenz...

kralle 04/05/2009 16:59


Mann kann ja nicht alles wissen.
Was ist das? Es ist braun, Klein und fliegt "summend" durch die Gegend?...... Na?
also gut ich sag dirs. Biene Maja. Klar?
Aber was ist das? Es ist rot, etwas grösser und fliegt mit einem leichtem "zischendem" Geräusch durch die Luft? das verrate ich jetzt aber noch nicht. Überlege bitte erst in Ruhe.


rolf


Jürgen 04/05/2009 09:39

Lach. lach, genau das Richtige für nen Sonntag Morgen, der hier wunderschön ist!!! Dir auch nen feinen Sonntag, gelle

kralle 04/05/2009 16:45


Und ist heute "Grillen" angesagt? Bei dem Wetter beidet es sich ja eigentlich an.
Dir auch .....den Rest kennst du ja.


rolf


remo 04/05/2009 06:45

das muss onkel robert gewesen sein. der hat nämlich schon an der geerdigung von cousin sepp für aufregung gesorgt. als man den sarg runterliess hat der wie wild applaudiert. die haben den sepp dreimal wieder raufgezogen.   

kralle 04/05/2009 16:43


oder so.

LG rolf