Das "Suppentellergespräch"

Veröffentlicht auf von kralle

 

Es

 

  Es gibt an einigen Toreinfahrten, selbst in der Schweiz, ein kleines Hinweisschild. „Vorsichtig bissiger Hund“. Vielleicht sollte ich auch ein Schild bei mir instaliieren, mit der Aufschrift:“Stöckchen bitte beim Nachbarn oder bei Timmy abliefern.“ Aber das würde am Ende wahrscheinlich genau soviel bringen. Nähmlich „nüscht“. ;-)

  Nun habe ich Ika es doch noch versprochen. Und ich kann „weinende“ und „leidente“ Frauen nicht sehen. da hilft auch das „Wegschauen“ nicht viel. Also liebe Ika. Hier nun meine rein „ehrliche“ Antwort auf deine „Knüppelei“.

 

 

 

 

  1.   Welche drei Nahrungsmittel sind für Dich unverzichtbar?

  - Käse

  - Schokolade

  - echte thüringer Klösse :-)

 

  2.   Welche drei Nahrungsmittel magst Du überhaupt nicht?  

  Also ich esse für mein Leben gerne und „gut“. Was immer gut nun wirklich heissen mag.

  Und deswegen gibt es „keine“ Nahrungsmittel, die ich nicht mag. Jedenfalls seit fast zwei Jahren ist das so.

 

  3.   Gibt es ein Nahrungsmittel, das Du gerne mal probieren möchtest? Wenn ja, welches?

  Natürlich. Ich würde schon vieles mal gerne probieren. Vorallem das was ich nicht kenne.

  Es ist doch Nahrung. ;-)

 

  4.   Was ist Dein Lieblingsgetränk?

  Im Gegensatz zu dir, steht bei mir Kaffee an erster Stelle. ;-) Und wehe ich höre wieder mal aus deiner Ecke etwas wegen meinem „Porto“. :-)

 

  5.   Welche Süßigkeit isst Du am liebsten?

 

  Immer noch „schweizer“ Schokolade. :-)

 

 

  LG rolf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht in Alltag

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Helene 04/10/2009 06:46

OK, lieber Rolf, von mir gibt es dann keine Stöchen mehr HerzlichstHelene

kralle 04/11/2009 19:36


Naja.... ziehe hier doch schon genug die Hose runter. Bei Stöcken und solchen Sachen habe ich immer Angst, dass jemand
"verletzt" werden könnte.
Dir aber noch ein schönes Osterfest.


LG rolf


Dornen (Ika) 04/09/2009 17:22

Hallo Rolfi,
ich bin sehr beeindruckt von Deiner Begründung, warum Du das jetzt getan hast. Schweizer Schokolade, gibts eigentlich auch Schweizer Luftschokolade? Und ich war fest davon überzeugt, dass Du Katzenfutter gerne isst.   Ja, ja, da wird der Kaffee vorgeschoben. Ok, ok. ich sag nix weiter.  Prost! Liebe GrüßeIka

kralle 04/11/2009 19:48


Katzenfutter.....! Na dann pas schön auf, dass ich dir nicht irgendwann die Äuglein auskratze.


LG rolf


Roadrunner 04/09/2009 15:14

Oh ja, Schokolade und Käse, da bin ich auch dafüpr! naja, und Bier würd ich jetzt mal noch hinzufügen

kralle 04/11/2009 19:51


Bier ist doch was für die "Dienstbotenschicht".....
Ich hoffe nur, dass jetzt nicht aus halb Deutschland Biergläser in meine Richtung fliegen....
Zudem passt Käse aber auch "fast" garnicht dazu.


rolf


demian 04/09/2009 13:41

Sei froh,dass es kein "Award" war ;)Wie kommt bloss jemand auf die abwegige Idee,dich nach Ess- und Trinkgewohnheiten zu fragen?Tzzz 8)

kralle 04/11/2009 19:54


Na vielleicht "mein" Seelenarzt"?
Ich mag solche Dinger aber echt nicht. Kann nur fast nie nein sagen.


rolf