Nur für Männer!

Veröffentlicht auf von kralle

Ich habe mal gelesen, das wenn man etwas "besonderes" bei jemandem erreichen möchte, genau das Gegenteil von dem machen sollte was man eigentlich bezwecken möchte. Also finde ich die Überschrift "Nur für Männer" psychologisch gesehen für Frauen geradezu wie eine "Einladung" doch mal zu schauen was sich da hinter verbirgt.   Es könnte ja am Ende bein der holden Weiblichkeit zu Psychosen führen, wenn sie ihrem Trieb der Neugierde nicht folgen dürfen. Es ist, als wenn man zu jemandem sagen würde:"Denke bitte jetzt nicht an den Schokoladenosterhasen."

Aus diesem Grunde hier also der Spruch des Tages:

"Um mit einem Mann glücklich zu werden, muss man ihn sehr gut verstehen und ihn ein bißchen lieben."

 

"Um mit einer Frau glücklich zu werden, muss man sie sehr lieben und darf gar nicht erst versuchen sie zu verstehen."

Nen schönen Tag übrigens noch auch allen Frauen selbstverständlich, welche nun doch hier gelesen haben sollten.


rolf


Veröffentlicht in Schmunzelecke

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

femina 05/26/2009 14:16

So blöd jetzt habe ich auch noch hier geklickt tz tz tz ...... na ja bin ebe e Gwunderfitz laut Lach...Lg Femina

Martina+(MinaLosa) 05/02/2009 22:42

Lieber Rolf,natürlich konnte auch ich dich nicht enttäuschen . Ich habe gleich gemerkt, dass das in Wirklichkeit ein Artikel für Frauen ist   .Liebe GrüßeMartina

kralle 05/04/2009 09:14


Tja...Frauen. Mit Speck fängt "Mann" Mäuse........



LG rolf


Dodo 05/01/2009 22:41

Rolfilein, du musst noch viel lernen...einen Luzerner Zürcher zu nennen, ist etwa so, wie wenn ich dich Sachse nennen würde.Nicht wahr, druidchen?Ah ja, richtig, natürlich habe ich auch weitergelesen... Dodo

kralle 05/04/2009 09:08


Das mit dem Lernen liebe Dodo, weis ich und bestreite ich nicht. Wäre schlimm, wenn es nicht so wäre. Den Unterschied
zwischen Luzern und Zürich kenne ich schon. Aber du weist ja auch, das ich bei manchen Sachen manchmal nicht nur um eine Ecke, sondern gleich um mehrere Denke. Aber vielleicht habe ich dabei nicht
beachtet, das ein Luzerner "Druide" dazu nicht in der Lage ist. Sollte mich also in Zukunft etwas klarer und "undeutlicher" ausdrücken. Gelle rémo.


LG rolf


druide 04/30/2009 17:04

nicht weiterlesen! stop..........nicht weiterlesen! habs gewusst, das geht nämlich nicht! genauso wie das verstehen von frauenmenschen!!!

kralle 04/30/2009 19:57


Na du musst natürlich gleich noch mehr salz in die Wunde rein streuen. "Frauenmenschen"...
und dann auch noch verstehen.... So redet ein typischer, züricher "Gelegenheitsarbeiter" auf dem weiblichen Hormonenmarkt.

Dir kann ich ja keinen schönen Feiertag wünschen. Oder gehört Zürich nun doch schon zu Bayern?


rolf


Sabine 04/30/2009 16:31

Ich hab nur reingeschaut ob es was wichtiges oder interessantes für meinen Männe ist, denn dann hätte ich ihn, wenn er nachhause kommt,  darauf aufmerksam machen können. Du siehst um Ausreden ist Frau nie verlegen