Auflösung zum "Versuch"

Veröffentlicht auf von kralle

Heute möchte ich den Versuch mit dem Band endlich "Lösen".
Leider haben sich ja nur zwei an dieses Experiment gewagt. Am IQ konnte es sicher nicht liegen. Meiner ist auch nicht höher wie...na egal.

Also....

1. Schritt:  Ihr verdreht diesen Papierstreifen um 180 Grad, verbindet anschliesend die beiden Enden mit etwas Klebstoff.
Dadurch entsteht ein sogenanntes "Möbiussches Band"...ne Art Endlosschleife.
Ihr könnt nun mit euren Farbstift beliebig auf diesem BAnd eine Linie ziehen und werdet sehen, das ihr beide Seiten dieser geometrischen Figur gekennzeichnet hat, ohne das Blatt wirklich gewendet zu haben.

2. Schritt:  Nun teilt ihr entlang eurer Farblinie dieses Band in zwei Teile.... was ihr jetzt vor euch seht, sind nicht etwa zwei Kreise, sondern "nur" ein grosser.

3. Schritt: Teilt ihr diesen einen grossen Kreis nocheinmal in der Mitte, werdet ihr vielleicht erstaunt sein was für ein "Knoten" sich in eurem Kreis versteckt hatte.

Viel Spass beim Ausprobieren.

Veröffentlicht in Schmunzelecke

Kommentiere diesen Post

Margot 12/20/2008 11:48

Ich glaub' ich probier's gar nicht erst aus. Da vertraue ich dir blind. Wer fünf Eier auf einmal verschlingn kann, der kennt sich in solchen Dingen auch aus.

kralle 12/20/2008 16:44


Feigling... . Wobei. Wenn du natürlich mir so schmeichelst zwecks Verterauen und so...
Und übrigens habe ich nicht verschlungen, sondern genossen. Wenn mehr auf den Teller gegangen wären....aber noch glücklicher wie ich schon bin, kann ich garnicht werden. Wohin mit dem ganzen Glück?

Dir noch nen schönen Samstag.

rolf


Travis 12/19/2008 16:42

Ich habe die Lösung! Verrate sie aber nicht

kralle 12/19/2008 19:08


Was für eine Lösung? Oder willst du etwa sagen, das du es ohne dich ernsthaft zu verletzen geschaft hast, nach meiner
Anleitung zwei Kreise aus zu schneiden?
Ich bin beeindruckt und richtig stolz auf dich.
Aber wenn du möchtest, habe ich noch etwas nettes zum richtigen Nachdenken auf Lager....
Ich hoffe es hat aber dennoch etwas Spass gemacht.


Roadrunner 12/19/2008 09:50

Hmm, ich glaube zwar, dass diese Aufgabe meinen bescheidenen Intellekt überfordern wird. Aber ich werde es mal versuchen... Falls ich mich dabei schwer verletzen werde, wirst du von meinen Anwälten hören! Schönen Restmorgen noch

kralle 12/19/2008 10:40


Haaa...der war gut. Ich meine das mit "den" Anwälten und nicht "dem" Anwalt....
Komm jetzt. Wenn mein Ikea Beistelltischiq das noch so hinbekommt, wirst du das locker schaffen.
Na gut. ich habe den Vorteil, das bei mir nicht "alle Schrauben" im Schrank soooo locker sind, wie vielleicht bei.... dir?