Der Traum des Mannes

Veröffentlicht auf von kralle

Also wie angedroht hier noch die Variante des "Männertraumes".
Auch viel Spass beim Lesen und gleich mal noch ein schönes Restwochenede.


rolf




Männertraum



Blonde Haare, rote Lippen,
Lange Beine, grosse Titten.
Wespentaille geilen Arsch,
lässt Mann sabbern, macht ihn scharf.

Ständig spielen mit der Lust,
keine Tage - keinen Frust.
Kartenspielen - Stammtischabend,
spät zu Hause, keine Fragen.

Leise durch die Wohnung gleiten,
keinen Lärm und auch kein Streiten.
Und die Kleinen sind ganz stille,
richten sich nach Papis Wille.

Selbst nach Stunden warm und frisch,
steht sein Essen auf dem Tisch.
Spät am Samstag - Fussballabend,
Bier und Chips, darf sie auftragen.

Und den Deckel über'n Klo,
klappt sie runter und ist froh.
Wohnung saugen, Strümpfe stopfen,
soll sie mal den Teppich klopfen.

Einkaufsfahrt und Kinder stillen,
das wär's dann  - nach seinem Willen.

r.g.belle

Veröffentlicht in Gedichte

Kommentiere diesen Post

Volker 01/20/2009 16:46

Stellt sich aber die Frage, ob uns Männer das auf Dauer genügen würde? Ich glaube für mich wäre es nix. LG Volker

kralle 01/21/2009 09:05


Kommt natürlich auf den Mann darauf an.
danke fürs Vorbeischauen.    

Rolf


th 01/19/2009 15:22

Na diese zeiten sind doch schon ewig vorbei

kralle 01/19/2009 15:28


Es heist ja auch "Der Traum des Mannes". Thomas, Träume hören manchmal nie auf....


Lisa 01/18/2009 13:22

Huch, da werde ich ja janz rot im Jesicht, Sodele, ich werde jetzt mal einen Artikel über Travis verfassen. Bekomme da bestimmt mächtig Ärger dafür, aber NO RISK, NO FUN! Ciao!

kralle 01/18/2009 13:35


Vergesse bitte aber nicht das es auch bei allem Fun und Neckerreien Grenzen gibt die Mann und Frau nicht überschreiten sollten. Der Ton macht die Musik in diesem Fall. und noch ne klugscheisserrei
von mir:"Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen. Der Schuss könnte dennoch nach hinten abgehen."

Ich gehe auch noch einen Kuchen backen. Der eine war für meine "Herzensangelegenheit". Die brauchte ihn für ein "Treffen". Aber die Kinder würden auch noch gerne was mehr als nur den Kuchenduft im
Haus auf dem Teller sich wünschen. man liest sich wieder.

LG rolf


Lisa 01/18/2009 11:48

@druide: Das ist Travis live! Für solch logische Schlussfolgerungen ist er bekannt und berüchtigt.

kralle 01/18/2009 12:16


Aber der Kern liegt oft im Detail und im Sinne des Wortes. Ich sage niemals nie die Wahrheit.

LG rolf


PS: @ rèmo. bei deiner Analyse, könnte man meinen das du ein "Herzenszyniker" bist....?


Lisa 01/18/2009 11:19

Mädchen? Also für eine Frau die auf die 40 zugeht, ist das wirklich sehr nett. Danke für's Kompliment;-) Verstehen tut unser Travis eine ganze Menge. Leider happert es nur an der Umsetzung. Aber dieses Thema habt ihr ja schon "kontrovers" diskutiert. Die Zwilling-Frau ist da anders;-)

kralle 01/18/2009 11:58


Genau. Das haben wir. Du hast Recht. Die Zwillingsfrau ist da anders. Sie ist halt ne Frau. ;-)
DIe "Fastvierzig" sieht man"n" dir nun wirklich nisch an. ;-)

rolf